Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Löwen vor Mainz: "Ans Hinspiel zu denken, wäre fatal"

(0) Kommentare
VfL Bochum - Löwen vor Mainz: "Ans Hinspiel zu denken, wäre fatal"
Foto: firo

Der VfL Bochum steht vor zwei Duellen mit dem 1. FSV Mainz 05. Mittelfeldmann Eduard Löwen spricht über den kommenden Gegner.

Für Eduard Löwen war es ein gelungener Start ins neue Jahr. Denn nachdem der 24-Jährige die vorigen drei Partien des VfL Bochum aufgrund einer Corona-Infektion verpasst hatte, erlebte er den Sieg gegen den VfL Wolfsburg endlich wieder auf dem Rasen - auch wenn es nur für einen achtminütigen Kurzeinsatz reichte. Vor dem nun anstehenden Doppelpack gegen Mainz 05 (Samstag, 15.30 Uhr, Bundesliga; Dienstag, 20.45 Uhr, DFB-Pokal) hat RS mit dem Mittelfeldmann gesprochen.

Eduard Löwen, wie haben Sie das 1:0 gegen den VfL Wolfsburg erlebt?

Das war ein sehr wichtiger Sieg gegen einen direkten Konkurrenten, der am Ende auch verdient war. Wolfsburg ist ziemlich selten gefährlich geworden. Mit 23 Punkten stehen wir aktuell ziemlich gut da, aber die fünf Punkte Abstand auf den Relegationsplatz sind jetzt auch nicht die Welt. Deshalb müssen wir auf jeden Fall weiter punkten.

Wie fühlte es sich an, im Ruhrstadion vor leeren Rängen zu spielen?

Die Fans gehören einfach dazu. Deshalb ist es schade. Es ist nicht dasselbe, wenn sie fehlen. Aber es geht auch ohne Fans um drei Punkte. Deswegen gibt jeder von uns alles. Wir hoffen, sie dürfen so schnell wie möglich wieder ins Stadion.

Ende 2020 gewann Bochum gegen Mainz im DFB-Pokal. Damals war der FSV noch ein Abstiegskandidat. Wie schätzen Sie die Entwicklung der Mainzer seitdem ein?

Das Spiel habe ich ja noch nicht als Bochumer miterlebt. Aber Mainz hat eine wahnsinnige Entwicklung genommen, seit Bo Svensson Trainer ist. Das war nicht nur ein kurzfristiger Effekt nach dem Trainerwechsel, sondern ein nachhaltiger Aufschwung. Svensson scheint viel richtig zu machen. Mainz ist ein ernstzunehmender Gegner mit viel Qualität.

Im Hinspiel am 2. Spieltag feierte der VfL seinen ersten Sieg nach der Rückkehr in die Bundesliga. Gibt das jetzt zusätzliches Selbstvertrauen?

Ich denke, es wäre fatal, jetzt an das Hinspiel zu denken. Das liegt ja schon ein halbes Jahr zurück. Daher besinnen wir uns nur auf das Spiel am Samstag. Wir wissen auch so um unsere eigenen Qualitäten und werden uns nicht verstecken. Unsere 23 Punkte haben wir ja nicht nur über Mentalität geholt, sondern auch dank unserer spielerischen Klasse. Wobei es im Endeffekt darum geht, zu punkten - und um nichts anderes.

Drei Tage nach der Bundesliga-Begegnung sehen Sie die Mainzer im Pokal erneut. Ist das jetzt schon ein Thema?

Daran verschwenden wir keinen einzigen Gedanken. Wir konzentrieren uns nur auf Samstag. Da müssen wir voll da sein. mit gp

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Eintracht Frankfurt 20 7 7 6 30:30 0 28
10 FSV Mainz 05 20 8 3 9 28:23 5 27
11 VfL Bochum 20 7 3 10 19:29 -10 24
12 Borussia Mönchengladbach 20 6 4 10 26:37 -11 22
13 Hertha BSC Berlin 20 6 4 10 22:42 -20 22
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 TSG 1899 Hoffenheim 10 6 2 2 23:12 11 20
7 SC Freiburg 10 5 3 2 17:11 6 18
8 VfL Bochum 10 5 3 2 13:8 5 18
9 1. FC Köln 10 5 3 2 18:15 3 18
10 Bayer 04 Leverkusen 10 5 2 3 26:17 9 17
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 FC Augsburg 11 1 4 6 7:19 -12 7
16 FSV Mainz 05 10 2 0 8 9:18 -9 6
17 VfL Bochum 10 2 0 8 6:21 -15 6
18 SpVgg Greuther Fürth 10 0 1 9 8:36 -28 1

VfL Bochum

20 H
1. FC Köln
Samstag, 22.01.2022 15:30 Uhr
2:2 (-:-)
21 A
Hertha BSC Berlin
Freitag, 04.02.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)
22 H
FC Bayern München
Samstag, 12.02.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
20 H
1. FC Köln
Samstag, 22.01.2022 15:30 Uhr
2:2 (-:-)
22 H
FC Bayern München
Samstag, 12.02.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
21 A
Hertha BSC Berlin
Freitag, 04.02.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 232 0,3
2 3 280 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 187 0,4
2 3 124 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 324 0,2
2 1 113 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.