Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

2. Liga
Dresdener Befreiungsschlag - Heidenheim schlägt Kiel

(0) Kommentare
Dynamo Dresden, Dynamo Dresden
Foto: dpa

Dynamo Dresden hat die Abstiegszone in der 2. Fußball-Bundesliga verlassen.

Die Sachsen gewannen am Sonntag zum Abschluss des 14. Spieltages nach zuvor fünf Niederlagen mit 1:0 (1:0) gegen Fortuna Düsseldorf und rückten vom 16. auf den 13. Rang vor. Düsseldorf liegt mit ebenfalls 16 Punkten nur einen Rang davor und ist weit vom ursprünglichen Ziel Bundesliga-Aufstieg entfernt. Der 1. FC Heidenheim hält dank eines 2:1 (1:1) gegen Holstein Kiel Anschluss an die vorderen Plätze. Der FC Ingolstadt liegt nach dem 1:1 (1:1) gegen Karlsruhe weiter abgeschlagen am Tabellenende.

(0) Kommentare

Spieltag

2. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.