Startseite

Nach Aus in München
Hyballa für neue Angebote offen

(10) Kommentare
Nach Aus in München: Hyballa für neue Angebote offen
Foto: firo

Nach seiner dritten Trainer-Freistellung binnen sechs Monaten hat sich Peter Hyballa zu seinem jüngsten Aus bei Drittligist Türkgücü München geäußert.

Am Dienstag machte Türkgücü München das offiziell, was die Spatzen schon seit dem Wochenende von den Dächern pfiffen: Peter Hyballa verlor seinen Posten als Cheftrainer. Nach fünf Niederlagen in sieben Spielen musste der 45-jährige Fußballlehrer nach nur 64 Tagen wieder seinen Hut nehmen. [url=]RevierSport berichtete[/url].

Mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa) sprach der gebürtige Bocholter, der im Laufe dieses Jahres im Mai bereits beim polnischen Traditionsklub Wisla Krakau gehen musste und auch beim dänischen Erstligisten Esbjerg fB im August nach nur wenigen Wochen sein Traineramt verlor, über sein Aus bei Türkgücü München.

Peter Hyballas Trainerstationen im Überblick: Borussia Bocholt (Jugend), 1. FC Bocholt (U19), SC Münster 08 (U19), Preußen Münster (U17), Preußen Münster (Co-Trainer), Arminia Bielefeld (U19), Ramblers FC Windhoek (Namibia), VfL Wolfsburg (U17), VfL Wolfsburg U19), Borussia Dortmund (U19), Alemannia Aachen, RB Salzburg U23, Sturm Graz, Bayer Leverkusen (Co-Trainer), NEC Nijmegen, Dunajska Streda, NAC Breda, Wisla Krakau, Esbjerg fB, Türkgücü München.

"Wenn du im Profifußball vier Spiele nacheinander verlierst, hast du als Trainer einfach ein Problem. Ich bin kein Kind von Traurigkeit, ich bin lange genug im Geschäft", sagte Hyballa.

Doch kaum hat er sein drittes Engagement im Jahr 2021 beendet, scheint der ZDF-EM-Experte der vergangenen Kontinentalspiele bereits mit einem neuen Abenteuer zu liebäugeln. Hyballa gegenüber der dpa: "Ich bin immer offen. Ich bin ein Typ, der sich immer anhört, was er cool findet", meinte er.

(10) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
14 FSV Zwickau 16 4 9 3 21:20 1 21
15 Hallescher FC 17 5 6 6 25:27 -2 21
16 Türk Gücü München 17 5 4 8 18:26 -8 19
17 SC Verl 17 4 5 8 26:33 -7 17
18 MSV Duisburg 17 5 1 11 21:30 -9 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 SC Freiburg II 9 4 3 2 11:10 1 15
9 1. FC Saarbrücken 9 4 2 3 16:13 3 14
10 Türk Gücü München 8 4 2 2 12:10 2 14
11 Hallescher FC 9 4 2 3 17:16 1 14
12 VfL Osnabrück 9 4 1 4 9:6 3 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 FC Viktoria 1889 Berlin 8 1 3 4 9:11 -2 6
18 TSV Havelse 8 1 2 5 8:16 -8 5
19 Türk Gücü München 9 1 2 6 6:16 -10 5
20 MSV Duisburg 9 1 0 8 10:21 -11 3

Transfers

Türk Gücü München

07/2021

07/2021

Türk Gücü München

17 H
FSV Zwickau
Montag, 29.11.2021 19:00 Uhr
2:2 (1:1)
18 A
FC Viktoria 1889 Berlin
Samstag, 04.12.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
19 H
1. FC Kaiserslautern
Freitag, 10.12.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
17 H
FSV Zwickau
Montag, 29.11.2021 19:00 Uhr
2:2 (1:1)
19 H
1. FC Kaiserslautern
Freitag, 10.12.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
18 A
FC Viktoria 1889 Berlin
Samstag, 04.12.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Türk Gücü München

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 197 0,3
2 4 334 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 125 0,5
2 3 205 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 721 0,1
1 487 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

diadoramann 2021-11-24 20:28:51 Uhr
Oh Gott, oh Gott, wenn ich diese Agenda lese, frage ich mich, ob der Herr Dyballa nicht den Job wechseln sollte. Fußballtrainer kann der definitiv nicht !
Rot Weiss Ole 2021-11-24 21:14:59 Uhr
Was für ein Opfer, der Hyballa
lappes 2021-11-24 23:50:44 Uhr
Augen auf bei der Berufswahl Peter
Reservespieler 2021-11-25 08:10:20 Uhr
Also ich finde, dass er gut zum Club aus Krefeld mit der ungemeinen Strahlkraft passden würde Zwinker
Opa Bär 2021-11-25 09:57:06 Uhr
Hyballa als Chefcoach und Markus Anfang als CoTrainer.......das wäre doch mal ein Trainergespann für den KFC Uerdingen....??
Andrade 2021-11-25 12:19:09 Uhr
Diesen Mann muss man bewundern. Er besitzt Chuzpe. Ist für neue Aufgaben bereit. Ich wünsche ihm, dass es mal passt, Verein, Mannschaft und er.
Platzwart_sein_sohn 2021-11-25 17:21:00 Uhr
Die Überschrift ist toll. Ich musste sofort Lachen.
Wunderhase 2021-11-25 20:15:57 Uhr
Die Druckerschwärze ist es nicht wert über diese Sorte Trainer irgendwelche Artikel zu editieren. Aber Reviersport hat ja ein Herz für solche Pfeifen.
Steini77 2021-11-26 10:30:36 Uhr
Gut das der damals das Weite gesucht hatte, bei der RWE Insolvenz, nicht auszudenken wo RWE gelandet wäre mit Ihm! Vielen Dank an Waldi Wrobel! Bester Trainer vom RWE.
hans1107 2021-11-26 19:28:36 Uhr
Das Schlimme daran ist, dass solche Trainer immer wieder einen Job finden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.