Startseite

Frauen
Ex-Zweitliga-Profi von RWO übernimmt die Frauen des VfL Bochum

(0) Kommentare
Foto: firo

Nach seiner Zeit als Trainer von Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat Dimitrios Pappas eine neue Aufgabe gefunden. 

[article=522748]Ende Mai sagte Dimitrios Pappas im RS-Gespräch noch, dass er nach seiner Zeit als Trainer von RW Oberhausen für eine neue Aufgabe bereit sei.[/article] Die hat er nun gefunden. Der ehemalige Abwehrspieler von RWO, der mit den Kleeblättern den Durmarsch von der Oberliga in die 2. Bundesliga schaffte, wird Trainer der ersten Frauenmannschaft des VfL Bochum, die in der Regionalliga West an den Start geht.

Der 41-Jährige A-Lizenz-Inhaber tritt die Nachfolge von Paul Müller an. Als Co-Trainer-Duo stehen Pappas Christian Göbel und Spielerin Janine Angrick zur Seite. Pappas, der neben der ersten Mannschaft auch die U19 von RWO erfolgreich coachte, betont mit Blick auf die neue Aufgabe: "Ich habe nach der Anfrage nicht lange überlegen müssen. Das ist eine hochinteressante Aufgabe für mich und ich kann es kaum abwarten, mit der Mannschaft erstmals zusammen auf dem Platz zu stehen.“

Die Zweite Mannschaft, die in der Westfalenliga spielt, wird fortan von Ersin Ekiz betreut. Der 43-Jährige ist ebenfalls im Besitz der A-Lizenz und war zuletzt in der 2. Frauen-Bundesliga für den SV Berghofen aktiv.

Der neue Sportliche Leiter des Frauen- und Mädchenbereichs, Michael van Ophoven, blickt optimistisch in die Zukunft: „Wir haben mit beiden sehr gute Gespräche geführt. Dimitrios Pappas passt mit seiner Fußballphilosophie perfekt zu unserer Mannschaft und auch Ersin Ekiz wird uns mit seiner Erfahrung im Frauenbereich nach vorne bringen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison 2021/22 für beide Teams.“

Zufrieden mit den Neubesetzungen ist auch der Sportliche Leiter des Talentwerks, Alexander Richter: „Michael van Ophoven hat in seiner kurzen Zeit hier schon einiges bewegt und einen richtig guten Job gemacht. Mit Dimitrios und Ersin sind ihm zwei richtig tolle und kompetente Verpflichtungen gelungen. Mit zwei A-Lizenz-Inhabern heben wir die Trainingsqualität zusätzlich an, wovon unsere Spielerinnen enorm profitieren werden.“

(0) Kommentare

Transfers

VfL Bochum (Frauen)

Torjäger

VfL Bochum (Frauen)

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.