Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Youngster erhalten im Niederrheinpokal Spielpraxis

(1) Kommentar
Foto: Thorsten Tillmann.
Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen gewann gegen TuS Fichte Lintfort standesgemäß mit 7:0. Dabei setzte Coach Christian Neidhart viele junge Spieler ein.

Pflichtaufgabe erfüllt! Rot-Weiss Essen hat im Niederrheinpokal den Landesligisten TuS Fichte Lintfort souverän mit 7:0 (2:0) besiegt und sich für das Achtelfinale qualifiziert. Dieses Weiterkommen war gegen den zwei Klassen tieferen Gegner fest eingeplant. Der einzige Wermutstropfen: RWE verschoss mal wieder einen Elfmeter. Luca Dürholtz (28.) setzte den Strafstoß am Tor vorbei und führte damit die desaströse Bilanz fort.

Verschossene Elfmeter von RWE 2021:

16.01.21: Simon Engelmann in Wiedenbrück beim Stand von 0:0 (Endstand: 0:0)

10.04.21: Simon Engelmann gegen Bergisch Gladbach beim Stand von 2:0 (Endstand: 4:0)

17.04.21: Simon Engelmann in Straelen beim Stand von 0:1 für RWE (Endstand: 0:2)

19.05.21: Oguzhan Kefkir gegen Straelen (Pokal) im Elfmeterschießen (Endstand: 4:6)

19.05.21: Marco Kehl-Gómez gegen Straelen (Pokal) im Elfmeterschießen (Endstand: 4:6)

23.05.21: Dennis Grote in Köln II beim Stand von 2:0 für Köln II (Endstand: 2:1)

09.10.21: Luca Dürholtz in Uerdingen beim Stand von 0:1 für RWE (Endstand: 0:11)

23.10.21: Simon Engelmann in Köln II beim Stand von 0:1 für RWE (Endstand: 1:1)

13.11.21: Zlatko Janjic gegen Lotte beim Stand von 0:0 (Endstand: 3:1)

24.11.21: Luca Dürholtz gegen Lintfort (Pokal) beim Stand von 1:0 (Endstand: 7:0)

Vor dem Pokal-Duell verkündete Coach Christian Neidhart bereits, dass er die Rotationsmaschine anwerfen wird. So kam es auch: Im Vergleich zum 1:1 in Wegberg-Beeck nahm er sieben Wechsel vor. Es bot sich vor allem für viele junge Talente die Möglichkeit, sich für mehr Einsatzzeiten zu empfehlen.


Mit Mustafa Kourouma stand sogar ein U19-Verteidiger in der Startelf. Der 18-Jährige, der 2020 von Borussia Dortmund in die Jugend von RWE wechselte, tauchte beim 5:0-Sieg im Benefizspiel gegen den FC Iserlohn – Ende Juli – erstmals auf der Bildfläche der Profis auf.

In den ersten beiden Niederrheinpokal-Runden gegen Fortuna Bottrop (6:0) und Sportfreunde Neuwerk (7:0) spielte er jeweils in der zweiten Halbzeit. Der Tenor war klar: Kourouma hat viel Potenzial. Der Abwehrspieler ist schnell, kompromisslos in den Zweikämpfen und kopfballstark. Auch gegen Lintfort konnte er überzeugen und krönte seine Leistung mit dem Treffer zum 4:0. Es war sein erstes Pflichtspiel über die volle Distanz.

Neben Kourouma rotierten mit Sascha Voelcke, der auf der linken Seite an mehreren gefährlichen Angriffen beteiligt war, und Felix Heim zwei weitere Youngster in die erste Elf. Ben Heuser (17), Oguzcan Büyükarslan (18), Guiliano Zimmerling (18) und Nils Kaiser (19) wurden in der zweiten Hälfte eingewechselt – keiner dieser vier Spieler ist älter als 19.

Es war für Sascha, Felix und die anderen Jungs wichtig, Spielpraxis zu sammeln. Dafür sind diese Spiele da. Das war alles in Ordnung.

Christian Neidhart über die Youngster.

Der RWE-Trainer freute sich, dass die Talente ihren Job erledigten: "Es war für Sascha, Felix und die anderen Jungs wichtig, Spielpraxis zu sammeln. Dafür sind diese Spiele da. Das war alles in Ordnung. Musti hat ein schönes Kopfballtor erzielt. Auch das 7:0 war ein guter Treffer. Zimmerling spielt einen Chip-Ball hinter die Kette und Kaiser macht einen überragenden Laufweg."

(1) Kommentar

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 18 12 5 1 41:17 24 41
2 SC Preußen Münster 18 12 4 2 36:14 22 40
3 Wuppertaler SV 18 11 6 1 33:10 23 39
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SC Preußen Münster 10 7 2 1 18:6 12 23
3 SC Fortuna Köln 8 6 2 0 17:6 11 20
4 Rot-Weiss Essen 9 6 2 1 14:8 6 20
5 Wuppertaler SV 9 5 3 1 17:5 12 18
6 SC Wiedenbrück 9 5 3 1 14:5 9 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 9 6 3 0 27:9 18 21
2 Wuppertaler SV 9 6 3 0 16:5 11 21
3 SC Fortuna Köln 9 5 3 1 13:5 8 18

Transfers

Rot-Weiss Essen

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Rot-Weiss Essen

18 H
SV Rödinghausen
Samstag, 27.11.2021 14:00 Uhr
1:0 (-:-)
19 A
Rot Weiss Ahlen
Freitag, 03.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
20 H
Bonner SC
Freitag, 10.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
SV Rödinghausen
Samstag, 27.11.2021 14:00 Uhr
1:0 (-:-)
20 H
Bonner SC
Freitag, 10.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Rot Weiss Ahlen
Freitag, 03.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 156 0,4
2 5 85 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 274 0,3
2 1 450 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 85 0,8
2 4 54 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Rot Weiss Ole 2021-11-25 21:20:56 Uhr
Verstehe sowieso nicht, warum Voelke nicht öfters spielt! Immer wenn er auf dem Platz ist, kommen vernünftige Flanken und aufgrund seiner Schnelligkeit, bindet er Gegenspieler!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.