Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga West
Nächstes Spiel steht vor der Absage

(4) Kommentare
Regionalliga West: Nächstes Spiel steht vor der Absage
Foto: Alemannia Aachen

In der Regionalliga West sind bereits zwei Spiele für den kommenden, den 19. Spieltag, abgesetzt worden. Ein drittes könnte noch am Freitag abgesagt werden.

Die Freitagsspiele der 19. Runde in der Regionalliga West sind beide abgesagt worden. Betroffen von einer witterungsbedingten Absage sind die Begegnungen von Rot Weiss Ahlen gegen Rot-Weiss Essen sowie Borussia Mönchengladbach II gegen Fortuna Düsseldorf II. RevierSport berichtete von den Absagen.

Auch Aachen gegen Homberg von Spielabsage bedroht

Nun informierte Alemannia Aachen, dass das für Samstag (14 Uhr) angesetzte Regionalliga-Heimspiel der Kaiserstädter gegen den VfB Homberg ebenfalls von einer witterungsbedingten Spielabsage bedroht ist. Die einberufene Platzkommission des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) empfahl am Donnerstagvormittag eine Absetzung der Partie. Nach Rücksprache mit dem Spielleiter der Regionalliga West, Wolfgang Jades, wurde jedoch eine erneute Platzbesichtigung für Freitag um 12 Uhr vereinbart. Bis dahin arbeiten alle Beteiligten mit Hochdruck daran, den Platz doch noch bespielbar zu machen.

"Aufgrund anhaltender Starkregen- und Schneeregenfälle in den vergangenen Tagen ist der Rasenplatz des Tivoli insbesondere in der Südhälfte unter Wasser gesetzt. Mit Blick auf die Wetterprognosen der nächsten Tage ist die Gefahr für eine immense Beschädigung der Rasendecke zudem groß", heißt es auf der Facebook-Seite der Alemannia.

(4) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Dropkick Rot-Blau 2021-12-03 10:45:03 Uhr
Die Aachener haben doch ein Erstliga taugliches Stadion, warum die Absagen, dat weiß nur der Belzebub und der nicht vorhandene Kaiser !
Vielleicht läuft die Rückrunde ja besser ?
Modefan 2021-12-03 16:13:12 Uhr
Die Aachener haben KEIN erstligataugliches Stadion! Es gehört der Stadt Aachen. Sie zahlen nur eine nichtkostendeckende Minimiete. Von daher lässt die Stadt die Rasenheizung nicht laufen, was jeder verstehen sollte.
Ausserdem hätten sie gegen Homberg punkten können. Im nächsten Heimspiel bekommen sie dann von Münster eine Heimklatsche verpasst.
Insofern hätten die Aachener gerne gespielt.
Modefan 2021-12-03 16:29:35 Uhr
Jetzt Wegberg und Lotte die Daumen drücken, damit sie an Aachen in der Tabelle vorbeiziehen.
antihopp 2021-12-03 19:56:50 Uhr
erstaunlich wie gut du über deinen persönlich verhassten Verein informiert bist @Modefan! Träumst du manchmal von der Alemannia? :-)

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.