Startseite » Fußball » Verbandsliga

Westfalenliga
YEG Hassel in guter Frühform, Towart wird gesucht

(0) Kommentare
YEG Hassel in guter Frühform, Towart wird gesucht
Foto: Frank Oppitz

Die Hinrunde beendete YEG Hassel in der Westfalenliga 2 mit vier Siegen aus fünf Partien. Mit diesem Rückenwind will die Mannschaft auch ins neue Jahr starten.

Nach einem Zwischenspurt zum Ende des Jahres, bei dem die YEG Hassel neben vier Siegen aus fünf Spielen auch das Weiterkommen im Kreispokal sicherte, stehen 25 Zähler auf dem Konto von den Gelsenkirchenern. Der siebte Platz ist das Ergebnis, elf Zähler beträgt der Rückstand auf Spitzenreiter Bövinghausen.

“Wir hatten in der Anfangsphase einen holprigen Start, auch wegen vieler zum Teil coronabedingter Ausfälle. Dann haben wir uns aber gut gefangen und eine Serie gestartet. Damit sind wir erstmal raus aus der roten Zone“, zieht Trainer Ahmet Inal ein durchwachsenes Fazit, zeigt sich aber sehr optimistisch. „Wir haben noch das Nachholspiel gegen Sodingen, wenn wir das gewinnen sind es nur drei Punkte auf Platz drei. Wir schielen schon ein wenig nach oben.“

Testspielsieg gegen Oberligist FSV Duisburg

Beim ersten Freundschaftsspiel des neuen Jahres schlug Hassel Oberliga-Schlusslicht FSV Duisburg mit 3:1 und zeigte eine ansprechende Frühform. „Das waren schon 60 bis 70 sehr gute Minuten. Wir sind auf einem guten Stand, gerade konditionell. Alle ziehen mit“, beurteilt Inal den Vorbereitungsstand.

„Ich liebe Fußball, und die Jungs leben meine Philosophie mit. Wir werden gemeinsam weiter wachsen und um unser Gerüst herum eine starke Mannschaft bilden.“ Die spielerische Klasse und individuelle Qualität der Mannschaft sieht der Trainer bereits als sehr stark, dazu bilanziert der ehemalige Profi eine deutliche Steigerung auf der kämpferischen Ebene.

Torwart dringend gesucht

Die größte Planstelle bei der YEG ist derzeit das Tor. Derzeit steht nur ein Schlussmann zur Verfügung, die Suche nach einer Verstärkung läuft auf Hochtouren. Mit Tarik Baydemir und Yusuf Keskin kommen zwei Neuzugänge, die genau zur Philosophie des Trainers passen. Beide wurden in Nachwuchsleistungszentren, unter anderem bei Schalke und Galatasaray, ausgebildet.

„Wir versuchen sehr, bei unseren Neuzugängen Spieler mit Erfahrungen aus Nachwuchsleistungszentren zu finden“, erklärt Inal, der selbst in Aserbaidschan und der Türkei als Profi spielte. „Sie können sich gut mit mir identifizieren und ich mich mit ihnen, und vielleicht auch mal als Psychologe wirken.“

Weiter geht die Saisonvorbereitung für die Gelsenkirchener am 15. Januar um 15 Uhr bei SuS Waltrop, der Ligabetrieb startet am 30. Januar mit dem Nachholspiel bei Tabellennachbar SV Sodingen.

(0) Kommentare

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 FC Iserlohn 16 8 3 5 25:21 4 27
6 SC Neheim 16 8 2 6 28:20 8 26
7 YEG Hassel 15 8 1 6 35:38 -3 25
8 SV Sodingen 15 6 6 3 28:23 5 24
9 SV Rot-Weiß Deuten 16 6 5 5 25:25 0 23
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 TuS Bövinghausen 9 6 2 1 21:8 13 20
2 DSC Wanne-Eickel 8 6 1 1 25:10 15 19
3 YEG Hassel 8 6 0 2 19:14 5 18
4 FC Lennestadt 09 8 5 2 1 16:11 5 17
5 FC Iserlohn 8 5 1 2 17:14 3 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Concordia Wiemelhausen 08/10 8 2 1 5 12:14 -2 7
13 BV Westfalia Wickede 7 2 1 4 13:16 -3 7
14 YEG Hassel 7 2 1 4 16:24 -8 7
15 FC Borussia Dröschede 8 2 0 6 10:16 -6 6
16 FC Lennestadt 09 8 1 1 6 11:22 -11 4

Transfers

YEG Hassel

YEG Hassel

15 H
BV Westfalia Wickede
Sonntag, 12.12.2021 14:30 Uhr
5:2 (-:-)
16 A
SV Sodingen
Sonntag, 30.01.2022 14:30 Uhr
-:- (-:-)
17 H
SpVg Hagen 11
Sonntag, 06.02.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
15 H
BV Westfalia Wickede
Sonntag, 12.12.2021 14:30 Uhr
5:2 (-:-)
17 H
SpVg Hagen 11
Sonntag, 06.02.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
16 A
SV Sodingen
Sonntag, 30.01.2022 14:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

YEG Hassel

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.